Wer beurteilt die eingereichten Beiträge?

Für die Jury konnten ausgewiesene Fachleute und engagierte Personen gewonnen werden. Sie decken das breite Spektrum der Aktivitäten zur Energieeffizienz und Nutzung Erneuerbarer Energien sowie des Klimaschutzes bei Privatpersonen, Gewerbe und Wohnungsbau ab. Die Jury bewertet die eingegangenen Bewerbungen nach den genannten Kriterien und stellt die Preisträger fest.

Der Jury 2017 gehören an:

  • Alois Blum, Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg
  • Bernhard von Grünberg (MdL), Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.
  • Helmut Hergarten, Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V.
  • Jürgen von Kietzell,  Bund Deutscher Architekten BDA Bonn/Rhein-Sieg         
  • Dr. Reinhard Loch, Verbraucherzentrale NRW
  • Dr. Rainer Neuerbourg, Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
  • Rainer Virnich, Sparkasse KölnBonn für die Stiftung Bonner Klimabotschafter
  • Peter Weckenbrock, SWB Energie und Wasser
  • Wolfgang Zimmer, Journalist     
  • Dr. Ute Zolondek, Stadt Bonn, Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda


Moderatorin: Rosa Hemmers